Bützfleth1Bützfleth

 

Das bis 1972 selbständige Kirchspiel Bützfleth ist heute eine Ortschaft der Hansestadt Stade. Es liegt an der Unterelbe im Landkreis Stade im Bundesland Niedersachsen und hat ungefähr 4800 Einwohner. Im Norden grenzt Bützfleth an die Ortschaft Barnkrug und im Süden an die Orte Götzdorf und Schnee und bezeichnet sich auch als das Tor zu Kehdingen. Bützfleth ist mit 1,6 m unter bis 1,8 m über NN je nach Teil des Dorfes einer der tiefst gelegenen Orte Deutschlands (insbesondere Bützflethermoor). Verwaltungsmäßig zugehörige Dörfer sind Abbenfleth im Nordosten, Götzdorf, Götzdorfer Moor im Südwesten, Bützflethermoor im Nordwesten und Depenbeck im Norden. (Quelle: Wikipedia)

Mit einem Klick auf das Wappen gelangen sie zur Website der Wählergemeinschaft Bützfleth!