Antrag Schülertransport

Antrag Schülertransport

Die FWG beantragt, das Thema „Schülertransport“ auf die Tagesordnung des zuständigen Fachausschuss zu setzen. Die Beratungen sollen bis zur Entscheidung über die Verwendung des Jahresergebnisses 2019 und dem Beginn der Haushaltsberatungen für 2021 abgeschlossen sein. Begründung Schülerbeförderung:
2003 hat der Landkreis Stade den Schülertransport neu geregelt, indem die Mindestentfernungen des kostenfreien Schülertransports für die Schüler vergrößert wurden. Das Ziel damals war, den Kreishaushalt zu entlasten und die SchülerInnen zu motivieren den Schulweg mit dem Fahrrad zurückzulegen.

 Gesamten Antrag als PDF anschauen