Erneute Schließung von Schulen und Kitas muss vermieden werden

"14.09.2020, C.van Lessen"

Daher unser Schreiben an den Bürgermeister der Gemeinde Drochtersen vom 14. Sept. 2020
Frage: Ist die Beschaffung von Luftreinigungsgeräten für Klassenräume etc. sinnvoll?

"Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
wir und auch die Eltern machen uns im Zusammenhang mit der Pandemie Corona-Virus große Sorgen um die Belüftung der Klassenräume/Aufenthaltsräume für Lehrkräfte nicht nur in der Winterzeit.
Es wird empfohlen, die Klassenräume jede viertel Stunde zu lüften, zur Zeit ist dies wegen der milden Temperaturen noch möglich. Ob der Empfehlung gefolgt wird, entzieht sich unserer Kenntnis. Insoweit wäre Aufklärung der politischen Gremien dringend erforderlich.
Für die zu erwartende kältere Jahreszeit wird dringend empfohlen, für alle Klassenräume Luftreinigungsgeräte zu beschaffen. Damit soll eine mögliche Virenlast reduziert werden können. Für jedes Gerät und damit für jeden Klassenraum werden Kosten für die Beschaffung eines solchen Gerätes ca. 3.000-4.000 € entstehen, falls solche Geräte überhaupt verfügbar sind. Die Bundesländer haben sich mal wieder nicht (rechtzeitig) abgesprochen wie zu verfahren ist. Daher halten wir es dringend für erforderlich, dass die Verwaltung klärt,
1.
ob solche Geräte verfügbar sind und in welcher Zeit geliefert werden können und ob die Qualität überhaupt eine evtl. Virenlast verringern kann
2.
wie hoch die Kosten für die Beschaffung für alle Schulen in der Gemeinde Drochtersen sind, einzubeziehen sind auch die Aufenthaltsräume für die Lehrkräfte.
3.
ob es sinnvoll erscheint – wir gehen davon aus –, dass solche Geräte auch für sämtliche Kitaräume in der Gemeinde Drochtersen beschafft werden.
Die Politik hat die Verpflichtung, alles zu tun, um eine erneute Schließung der Bildungsstätten zu verhindern.