Gemeinde soll Grundstück Mittelweg für Bebauung freigeben

"04.03.2020, C.van Lessen"

Die Baugrundstück Triftweg/Mittelweg in Drochtersen sind viel zu teuer. Wir haben daher den Bürgermeister auf § 1 Abs. 1 II. Wohnbauförderungsgesetz hingewiesen. Danach ist es vornehmste Aufgabe der Kommunen, den Wohnungsbau .... als vordringliche Aufgabe zu fördern.

Zur Erreichung dieser Ziele sollen die Gemeinden geeignete, in ihrem Eigentum stehende Grundstücke als Bauland für den Wohnungsbau zu angemessenen Preisen als Eigentum oder in Erbbaurecht bereitstellen. Das Grundstück Mittelweg in Drochtersen hinter dem Friedhof ist für ein Angebot zu günstigen Preisen sehr geeignet und wäre ein 1. Schritt.

Ob auch weitere Grundstücke in Betracht kommen, lassen wir prüfen.