Knallapparate oder Selbstschussanlagen zum Vertreiber z.B. von Krähen

"23.07.2020, C.van Lessen"

Uns liegen Beschwerden darüber vor, dass Landwirte zum Schutz ihrer Aussaat vor z.B. Krähen Selbsschussanlagen oder Knallapparate benutzen. Früher wurden diese genutzt, um Stare aus den Kirschhöfen zu vertreiben. Wir fragten zur Nutzung und evt. Genehmigungspflicht den Bürgermeiser der Gemeinde Drochtersen.

weiterlesen

Der verschärfte Bußgeldkatalog der Straßenverkehrsordnung ist wegen eines Formfehlers nichtig

"07.07.2020, C.van Lessen"

Seit Ende April drohen Fahrverbote, wenn man innerorts 21 km/h zu schnell fährt, außerorts 26 Stundenkilometern. In der neuen Straßenverkehrsordnung ist aber nicht auf die Rechtsgrundlage verwiesen worden. Damit dürfte – um es vorsichtig auszudrücken - wieder der alte Bußgeldkatalog gelten, mit nun vorerst Fahrverbots-Obergrenzen von 31 km/h in Ortschaften und 41 km/h außerhalb. Ich rate daher an, auf jeden Fall gegen Bußgeldbescheide, die nach neuem nichtigen Recht erlassen wurden, Einspruch einzulegen.

weiterlesen

Netto-Markt kommt nach Assel

"02.07.2020, C.van Lessen"

Der Ausschuss für Gemeindeentwicklung, Umwelt und Tourismus hat in der Sitzung am 1. Juli 2020 einstimmig beschlossen, die Planungen für einen NETTO-MARKT in Assel aufzunehmen. Die FWG-Drochtersen hatte sich bereits am 19.2.2014 für den NETTO-MARKT ins Assel ausgesprochen, SPD/CDU waren damals mit nicht nachvollziehbaren Gründen dagegen.

Stein- und Schottergärten

"29.06.2020, C.van Lessen"

In § 9 Abs. 2 der Niedersächsischen Bauordnung ist geregelt, dass “die nicht überbauten Flächen der Baugrundstücke Grünflächen sein ... müssen, soweit sie nicht für eine andere zulässige Nutzung erforderlich sind”.

weiterlesen

Grundstückspreise im Neubaugebiet “Assel - Am Friedhof” erhöhen sich auf ca. 136 €

Die Grundstückpreise in dem Neubaugebiet “Assel – Am Friedhof“ erhöhen sich von 99,36 €/qm auf nunmehr ca. 136 € je qm.

weiterlesen

Menschen verlieren durch Corona-Erkrankung ca. 10 Lebensjahre

"12.05.2020, C.van Lessen"

Der NDR kommt mit statistischer Berechnung zu dem Ergebnis, dass ein in Deutschland an dem Coronavirus erkrankter Mensch ca. 10 Lebensjahre verliert. In diese Berechnungen sind auch Vorerkrankungen einbezogen worden.

weiterlesen

Corona-Tests notwendig, auch im Landkreis Stade

"09.05.2020, C.van Lessen"

Ein Reihentest im Landkreis Aurich und der Stadt Emden kam zu dem Ergebnis: Kaum Infektionen!

weiterlesen

Hundehalter –Strandverordnung

"28.03.2020, C.van Lessen"

Immer wieder Missverständnisse bei den Hundehaltern über die Strandverordnung für die Elbinsel Krautsand.

Also:
1. Im Geltungsbereich der Strandverordnung ist es untersagt, Hunde mitzuführen

weiterlesen

Neuer “Siedlungsbereich Drochtersermoor” mit 15 Baugrundstücken, Verabschiedung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans “Wegefährels”

>>> weiterlesen und merken - Ausschusssitzung am 17.03.2020, 19h

weiterlesen

Gemeinde soll Grundstück Mittelweg für Bebauung freigeben

"04.03.2020, C.van Lessen"

Die Baugrundstück Triftweg/Mittelweg in Drochtersen sind viel zu teuer. Wir haben daher den Bürgermeister auf § 1 Abs. 1 II. Wohnbauförderungsgesetz hingewiesen. Danach ist es vornehmste Aufgabe der Kommunen, den Wohnungsbau .... als vordringliche Aufgabe zu fördern.

weiterlesen

Spielplätze in Drochtersen besichtigt

"28.02.2020, C.van Lessen"

Die Mitglieder des Ausschusses für Familie, Sport und Kultur haben am 28.2.2020 nahezu alle Spielplätze in der Gemeinde Drochtersen besichtigt.

weiterlesen

Strandabschnitt auf der Elbinsel Krautsand bleibt hundefrei

"20.02.2020, C.van Lessen"

Der Ausschuss für Gemeindeentwicklung, Umwelt u. Tourismus hat am 18. Feb. 2020 einstimmig – die SPD enthielt sich – auf Antrag der FWG-Drochtersen beschlossen, den Strandabschnitt rechts vom Anleger auf der Elbinsel Krautsand bis etwa Höhe Wohnmobilstellplatz ganzjährig für Hunde zu verbieten.

weiterlesen

“Die Scheidung” soll Naturschutzgebiet werden

"13.02.2020, C.van Lessen"

Der Landkreis will “Die Scheidung” per Verordnung zu einem Naturschutzgebiet machen.

weiterlesen

Hängepartie Baugebiet Friesen-Schulz (Grefenstraße/Triftweg) beendet

"06.02.2020, C.van Lessen

SPD/CDU haben in der Ratssitzung am 29.1.2020 mit der Stimme des Bürgermeisters der Gemeinde Drochtersen Mike Eckhoff beschlossen, dass Frau Friesen-Schulz für das von ihr erschlossene Baugebiet in Grefenstraße/Triftweg Baupreise von 150 € bis 166 € je qm nehmen darf.

weiterlesen

Neubau Fußgängerbrücke über Asseler Schleusenfleth

"20.01.2020, C.van Lessen"

Der bereits vor ca. 2 Jahren einstimmig beschlossene Neubau einer Fußgängerbrücke über das Asseler Schleusenfleth in Höhe des Kreisverkehrsplatzes an der Peerkoppel zur Besserung/Erschließung der Wohnsiedlungen beidseitig des Asseler Schleusenflethes ist endlich auch wasserrechtlich vom Landkreis Stade genehmigt worden.

Die Ausschreibung wird kurzfristig erfolgen. Wir hoffen, dass die Brücke nun endlich gebaut werden kann.

Baugebiet Grefenstraße/Triftweg und kein Ende

"17.01.2020, C.van Lessen"

Nun wird von Frau Friesen erwartet, dass die Politik ihr eine Preisgarantie für überteuerte Baugrundstücke geben soll. Die FWG-Drochtersen lehnt dies strikt ab.

Nach dem alten Vertrag darf Frau Friesen für die Bauabschnitte 2 u. 3 bislang "nur" 109 € erschlossen verlangen. Für die Bauabschnitte 1 u. 4 waren keine Preisgrenzen vereinbart, so mehrheitlich beschlossen im Jahre 2018 von SPD/CDU. Und nun dies!

Weiterlesen

Gemeinde Jork plant Steuerparadies für Energiesparer

"08.01.2020, C.van Lessen"

So ist es zu lesen im Artikel des Stader Tageblatts https://www.tageblatt.de/lokales/jork -Altlaender-planen-ein-Steuerparadies-fuer-Energiesparer-.
Und was geschieht in der Gemeinde Drochtersen?

Weiterlesen

Sicherheit von Amts- und Mandatsträgern und sonstigen in der Öffentlichkeit stehenden Personen

"07.01.2020, C.van Lessen"

Am 7. Januar 2020 habe ich an einer Informationsveranstaltung der Polizeiinspektion Stade im Kreishaus teilgenommen. Neben dem Polizeipräsidenten Thomas Ring ( Behördenleiter der Polizeidirektion Lüneburg ) trugen sehr interessant und lebhaft Polizeibeamte/innen und auch ein Vertreter des Verfassungsschutzes vor.

Weiterlesen

Erschließungsvertrag Baugebiet Triftweg/Grefenstraße soll geändert werden

"19.12.2019, C.van Lessen"

Die Apothekerin Frau Friesen-Schulz als zugleich Geschäftsführerin des Erschließungsträgers für das Baugebiet will Änderung/Anpassung des Erschließungsvertrages.

Weiterlesen

Landrat Roesberg lehnt Verbesserung der Linienbusverbindungen nach Kehdingen ab (Schreiben vom 25.11.2019)

"15.12.2019, C.van Lessen"

Der Landrat des Landkreises Stade, Michael Roesberg, sieht derzeit keine Chance, die Busverbindungen von Stade über Drochtersen bis nach Nordkehdingen und zurück zu verbessern.

Weiterlesen